Leihmutter

Leihmutter

Leihmutter Deuschland


LEIHMUTTERSCHAFT PROGRAMME

Leihmutterschaft

Was ist eine Leihmutterschaft oder Leihmutterschaft?



Bei der Leihmutterschaft handelt es sich um eine Technik der assistierten Reproduktion, bei der der mit dem genetischen Material einer anderen Person erzeugte Embryo in die Gebärmutter einer Leihmutter eingepflanzt wird, die das Kind austrägt, wenn die biologischen Eltern nicht in der Lage sind, die Schwangerschaft auszutragen. Die Leihmutterschaft ist in mehreren Ländern der Welt legal und geregelt. Dank der Leihmutterschaft ist es vielen Paaren mit Fruchtbarkeitsproblemen, homosexuellen oder transsexuellen Paaren gelungen, Eltern zu werden.


Leihmutter

Wer ist die Leihmutter?



Die Leihmutter ist die Person, die die Schwangerschaft in ihrer Gebärmutter austrägt und das Kind austrägt, wenn die biologischen Eltern nicht in der Lage sind, die Schwangerschaft auszutragen.


Gestación por sustitución


Ist Leihmutterschaft legal?

Leihmutterschaft


In Spanien verbietet das Gesetz die Leihmutterschaft nicht ausdrücklich, aber es erklärt alle Leihmutterschaftsverträge für null und nichtig und bestimmt, dass die Mutter diejenige ist, die das Kind zur Welt bringt, unabhängig vom genetischen Material. Daher ist die Leihmutterschaft in Spanien zwar nicht legal, aber auch nicht illegal.

Wenn wir also auf diese Methode zurückgreifen wollen, müssen wir uns in ein Land begeben, in dem es eine Regelung gibt, um sicherzustellen, dass wir unser Baby mit nach Hause nehmen und es im spanischen Standesamt eintragen lassen können. Es gibt immer mehr Länder, die Leihmutterschaft zulassen, wie Griechenland, Russland, die Vereinigten Staaten, die Ukraine, Kanada usw.



Jedes Jahr wenden sich Hunderte von Paaren oder Einzelpersonen an die Leihmutterschaft, um ihren Lebenstraum zu verwirklichen: Eltern zu werden.

Nach mehr als 2600 zufriedenen Eltern, aber mit der Philosophie, dass "es immer besser gemacht werden kann" in GESTLIFE sind wir mehr als 180 Fachleute der Leihmutterschaft in Spanien, mit Büros und eigenem Personal im Ausland, um Ihnen den Service und die Garantien zu geben, die Sie verdienen.

Bei GESTLIFE arbeiten wir mit allen Ländern zusammen, in denen die Leihmutterschaft legal ist, und der Prozess kann mit vollen Garantien durchgeführt werden. In Anbetracht des Umfangs der Informationen raten wir Ihnen jedoch, sich unverbindlich mit einem unserer Familienberater in Verbindung zu setzen. Wir werden gerne Ihren speziellen Fall analysieren, um Sie bei der Wahl des für Sie am besten geeigneten Landes zu beraten.



Welche Arten der Leihmutterschaft gibt es?

Leihmutterschaft


Traditionelle Leihmutterschaft, Leihmutterschaft, altruistische Leihmutterschaft und kommerzielle Leihmutterschaft





Arten Leihmutterschaft nach genetischem Material

raditionelle Leihmutterschaft und Leihmutterschaft in der Schwangerschaft




Traditionelle Leihmutterschaft

Leihmutterschaft

Bei der traditionellen Leihmutterschaft stellt die Leihmutter ihre Eizelle zur Verfügung, d. h. sie ist die biologische Mutter des Kindes. Die Leihmutter wird durch IVF oder künstliche Befruchtung mit dem Sperma des Leihmuttervaters befruchtet.

Die traditionelle Leihmutterschaft ist keine Option, die wir bei Gestlife empfehlen, da sie rechtliche Probleme verursachen kann, einschließlich der Nichtanerkennung der Vaterschaft der Leihmutter.




Leihmutterschaft

Leihmutterschaft

Bei der Leihmutterschaft gehört das genetische Material, das für die In-vitro-Fertilisation verwendet wird, niemals der Leihmutter. Wenn einer der Wunschelternteile sein genetisches Material nicht zur Verfügung stellen kann, wird ein Spender eingesetzt. Bei der Leihmutterschaft hat die Leihmutter jedoch in keinem Fall eine genetische Verbindung zu dem Kind. Bei dieser Art von Leihmutterschaft kann daher keine künstliche Befruchtung vorgenommen werden.

Die Leihmutterschaft ist die am meisten empfohlene Form der Leihmutterschaft. Viele Länder, in denen die Leihmutterschaft gesetzlich geregelt ist, lassen nur diese Art der Leihmutterschaft zu.



Dies sind die Länder, in denen ein Verfahren mit allen Garantien durchgeführt werden kann.


madre subrogada bebe




Arten der Leihmutterschaft nach Art der Vereinbarung

Altruistische Leihmutterschaft und kommerzielle Leihmutterschaft




Altruistische Leihmutterschaft

Leihmutterschaft

In vielen Ländern, z. B. in Kanada, wird die altruistische Leihmutterschaft praktiziert, bei der die Leihmutter außer den medizinischen Kosten keine oder nur eine sehr geringe finanzielle Entschädigung erhält. Diese Art der Leihmutterschaft ist viel häufiger unter Familienmitgliedern oder Freunden anzutreffen. Länder mit Gesetzen, die die altruistische Leihmutterschaft regeln, sehen oft vor, dass die Leihmutter auch eine finanzielle Entschädigung für ihre Mühe erhalten kann, setzen aber eine Grenze.

Bei einer altruistischen Leihmutterschaft gibt es keine Vermittler, so dass wir uns selbst um alle rechtlichen Probleme kümmern müssen. Das bedeutet auch, dass es bei dieser Art von Leihmutterschaft keine Vermittler gibt, die garantieren, dass es keine medizinischen Probleme gibt, wie z. B. ansteckende oder genetische Krankheiten des Spenders oder der Leihmutter.




Kommerzielle Leihmutterschaft

Arten der Leihmutterschaft

Bei der kommerziellen Leihmutterschaft erhält die Leihmutter einen finanziellen Ausgleich. Dieser Geldbetrag, den die Leihmutter bei einer Leihmutterschaft erhält, dient zur Deckung der medizinischen Kosten, der Kosten, die sich aus der Schwangerschaft ergeben, wie z. B. Mutterschaftskleidung, oder des Krankenurlaubs. Generell die Unannehmlichkeiten, die mit dem Verfahren verbunden

Bei einer kommerziellen Leihmutterschaft ist es wichtig, eine seriöse Agentur zu haben, die sicherstellt, dass die Leihmutter der Leihmutterschaft nicht aus finanzieller Verzweiflung zustimmt. Außerdem muss die Leihmutterschaftsagentur das Wohlbefinden der Leihmutter während des gesamten Leihmutterschaftsprozesses sicherstellen.

Bei einer kommerziellen Leihmutterschaft haben wir die Möglichkeit, qualifizierte Fachleute einzusetzen, um rechtliche und medizinische Probleme zu vermeiden. Es ist jedoch unerlässlich, dass Ihre Leihmutterschaftsagentur über mehrere Juristen verfügt, die mit dem Verfahren der Leihmutterschaft in Spanien und in dem Land, in dem sie durchgeführt wird, vertraut sind.

matarnidad subrogada bebe


Zweifel an der Leihmutterschaft

Wer sind die Wunscheltern bei der Leihmutterschaft?



Leihmutter und Leihmutter sind Eltern, die auf keine andere Weise Eltern werden können und die Leihmutterschaft als Lösung wählen.

Wunscheltern oder Leihmütter sind Eltern, die aus dem einen oder anderen Grund nicht in der Lage sind, eine Schwangerschaft auszutragen und auf eine Leihmutterschaft zurückgreifen. Bei heterosexuellen Paaren greifen die Wunscheltern häufig auf die Leihmutterschaft zurück, nachdem sie mehrere Versuche einer In-vitro-Fertilisation oder anderer Fruchtbarkeitsbehandlungen unternommen haben.



Gibt es bei der Leihmutterschaft einen Mutterschaftsurlaub?

Mutterschaft bei Leihmutterschaft



Bei einer Leihmutterschaft ist der Mutterschaftsurlaub eng mit der Geburt des Kindes verbunden. Um Mutterschaftsurlaub zu erhalten, muss die Mutter ein ärztliches Gutachten vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie die Schwangerschaft ausgetragen und das Kind geboren hat. Im Falle einer Leihmutterschaft ist es unmöglich, ein solches ärztliches Gutachten zu erhalten, da die Schwangerschaft durch eine Leihmutterschaft ausgetragen wurde.

Somit ist die Leihmutterschaft weder durch die Artikel 48.4 und 45.1 d) des Arbeitnehmerstatuts noch durch Artikel 177 und die folgenden Artikel des LGSS noch durch das Königliche Dekret 259/2009 vom 6. März geschützt, das die wirtschaftlichen Leistungen der Sozialversicherung bei Mutterschaft, Vaterschaft, Risiko während der Schwangerschaft und Risiko während der Stillzeit regelt. Mit anderen Worten, die Leihmutterschaft wird nicht als Option für den Mutterschaftsurlaub in Betracht gezogen.

Das INSS wird jedoch in Anwendung des Urteils STS, vom 16. November 2016, Urteil Nr. 953/2016, das von der Plenarsitzung der Kammer im Rahmen der Vereinheitlichung der Doktrin erlassen wurde, obwohl keine Geburt stattgefunden hat, die juristische Doktrin ohne Unterscheidung des Geschlechts übernehmen und Handlungsrichtlinien aufstellen, die Anwendung der Regelungen zu den Mutterschaftsleistungen ermöglichen, auch wenn sie derzeit in den geltenden Regelungen nicht ausdrücklich vorgesehen sind, jedoch mit bestimmten Kriterien.

matarnidad subrogada bebe


Bei einer Leihmutterschaft in Ländern wie der Ukraine und Russland ist die rechtliche Mutter des Kindes zwar die auftraggebende Mutter, aber in Spanien ist dies nicht der Fall, und die Vaterschaft wird zunächst dem auftraggebenden Vater zuerkannt, und später wird das Kind von dem anderen Elternteil adoptiert, mit dem es bereits eine eheliche oder analoge Beziehung hatte.

In diesen Fällen ist es nicht möglich, dass die Mutterschaftsbeihilfe beiden Elternteilen gewährt wird, einem zum Zeitpunkt der Anerkennung der Vaterschaft und dem anderen bei der Adoption. Nach den derzeitigen Kriterien der Sozialversicherung, die die Aufstellung neuer Kriterien nicht ausschließen, hat nur der Elternteil, dessen Abstammung ursprünglich festgestellt wurde (der Vater), Anspruch auf Mutterschaftsgeld, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Der andere Ehegatte kann die Leistung nur dann erhalten, wenn die für den gemeinsamen Anspruch festgelegten Fristen (112 Tage) noch nicht verstrichen sind, wenn die Adoption innerhalb dieses Zeitraums erfolgt, so dass er die restlichen Tage erhalten kann. Der Mutterschaftsurlaub beginnt mit dem Tag der Geburt des Kindes oder mit dem Tag der gerichtlichen Entscheidung über die Vaterschaft. Der Mutterschaftsurlaub ist kein Urlaub im eigentlichen Sinne, sondern eine Beendigung des Arbeitsvertrags, d. h. das Arbeitsverhältnis zwischen dem Arbeitgeber und der Arbeitnehmerin wird aufgelöst (er ähnelt eher einer Beurlaubung).

In diesem Fall hat die auftraggebende Mutter oder der auftraggebende Partner keinen Anspruch auf Mutterschaftsgeld, mit Ausnahme der Zeiten, die möglicherweise geteilt werden.

Bei einer Leihmutterschaft in Ländern wie Griechenland oder den Vereinigten Staaten (Florida) ist die auftraggebende Mutter die rechtliche Mutter des Kindes im Geburtsland und auch in Spanien. In diesen Ländern wird die Abstammung durch eine gerichtliche Entscheidung festgestellt, und Spanien erkennt sie problemlos

matarnidad subrogada bebe


Die auftraggebende Mutter erscheint also auch in der spanischen Geburtsurkunde und im entsprechenden Familienbuch als die rechtliche Mutter. In diesen Fällen, auch wenn kein medizinischer Bericht über die Geburt vorliegt, gibt es nun einen klaren Präzedenzfall, der die Doktrin vereinheitlicht hat, so dass das Recht auf Mutterschaftsurlaub unbestritten ist, und das von der Sozialversicherung angewandte Kriterium ist die Anwendung von Artikel 23.3 des Königlichen Dekrets 295/2009 vom 6. März, der die wirtschaftlichen Leistungen des Sozialversicherungssystems für Mutterschaft, Vaterschaft, Risiko während der Schwangerschaft und Risiko während der Stillzeit regelt. In Fällen, in denen nur ein Elternteil am Verfahren beteiligt ist, kann dieser Elternteil, wenn er Mutterschaftsleistungen erhält, keine Vaterschaftsleistungen anhäufen, da nicht beide Leistungen an dieselbe Person gezahlt werden können.

Bei geteilten Mutterschaftsurlaubszeiten ist der Status des Empfängers von Vaterschaftsgeld mit dem des Empfängers von Mutterschaftsgeld vereinbar, sofern der Empfänger alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Informationen im Laufe der Zeit geändert haben können, da sich dieses Thema ständig ändert.

Wenn Sie sich für die Preise der Leihmutterschaft in Spanien oder für weitere Informationen über den Mutterschaftsurlaub interessieren, laden wir Sie ein, mit uns Kontakt aufzunehmen und ein telefonisches Beratungsgespräch zu vereinbaren. Wir empfehlen werdenden Eltern, sich von einem spezialisierten Anwalt beraten zu lassen, bevor sie Leistungen für Mutterschafts- oder Vaterschaftsurlaub für ein durch Leihmutterschaft geborenes Kind beantragen.



IVF und Leihmutterschaft

In-vitro-Fertilisation und Leihmutterschaft



Die Leihmutterschaft ist eine Technik der assistierten Reproduktion. Um eine Leihmutterschaft herbeizuführen, wird die In-vitro-Fertilisation (IVF) angewandt, außer in Fällen einer teilweisen Leihmutterschaft, bei der andere Techniken wie die künstliche Befruchtung eingesetzt werden. Wie wir jedoch bereits im Abschnitt "Arten der Leihmutterschaft" erläutert haben, wird diese Art der Leihmutterschaft nicht empfohlen und ist in vielen Ländern, in denen die Leihmutterschaft legal ist, sogar verboten.

Bei der In-vitro-Fertilisation werden der Wunschmutter oder einem anonymen Spender Eizellen entnommen und "in vitro", d. h. in einem Reagenzglas, mit einer ICSI-Technik mit den Spermien des Wunschvaters oder des Spenders befruchtet. Aus dieser Befruchtung gehen ein oder mehrere Embryonen hervor. Diese Embryonen müssen fünf Tage lang "reifen", bevor sie eingepflanzt werden können, um die Erfolgsaussichten zu erhöhen. Außerdem sollten nie mehr als drei Embryonen eingepflanzt werden, um die Gesundheit der schwangeren Frau und des künftigen Kindes zu schützen.

Bei der In-vitro-Fertilisation werden Eizellen aus den Eierstöcken der Frau entnommen und in vitro (in einem Plättchen, daher das Wort "vitro") eingesetzt. Die Eizelle wird dann in einem Labor von Spermien befruchtet, indem ein Spermium mit einer Glasnadel in jede Eizelle eingeführt wird, um den Erfolg sicherzustellen. Die von den Spermien befruchtete Eizelle wird als Embryo bezeichnet und in die Gebärmutter der schwangeren Frau eingepflanzt, wo sie sich voraussichtlich zu einer gesunden Leihmutterschaft entwickeln wird.

In Verbindung mit der In-vitro-Fertilisationsbehandlung wird im Labor eine intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) durchgeführt. Bei dieser Behandlung wird ein einzelnes Spermium direkt in die Eizelle injiziert. Die ICSI wird für Paare empfohlen, bei denen der Mann eine niedrige Spermienzahl oder eine geringe Beweglichkeit der Spermien aufweist, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Spermien die Eizelle selbst befruchten, geringer ist. Eine künstliche Befruchtung wird daher nicht empfohlen.

Wir sind die erste Anwaltskanzlei, die eine umfassende Beratung zur Leihmutterschaft in Spanien anbietet.






Die Schritte einer Leihmutterschaft

Leihmutterschaft





otras manos madre subrogada
1. Es beginnt damit, dass ein Pärchen Eltern werden möchte, alles versucht hat, aber die Zeit nicht gekommen ist und sie sich für eine Leihmutterschaft entscheiden.


movil con web de gestlife: agencia de Gestación por sustitución en España
2. suchen Sie im Internet und finden Sie die GESTLIFE Leihmutterschaftsagentur in Spanien, füllen Sie das Formular aus und fordern Sie Informationen per Telefon oder Skype an.


planificador familiar para Gestación por sustitución
3. besuchen Sie GESTLIFE und ein Familienassistent, der Experte für Leihmutterschaft ist, wird Sie KOSTENLOS über das beste Leihmutterschaftsprogramm entsprechend Ihrer medizinischen Vorgeschichte, Ihrem Familienstand und Ihren finanziellen Möglichkeiten informieren.


clinica de Gestación por sustitución
4. Unterzeichnung der Leihmutterschaftsverträge: Dies kann persönlich in Barcelona oder aus der Ferne geschehen. Einholung der endgültigen medizinischen Berichte und Auswahl der Spenderin und der Tragemutter.


paises Gestación por sustitución
5. ERSTE REISE: Abholung am Flughafen durch eine Begleitperson in Ihrer Sprache und Transfer zu den Wohnungen von GESTLIFE mit Personal in Ihrer Sprache. Unterkunft und Verpflegung inbegriffen. Lieferung eines lokalen Mobiltelefons.


nene nacido por madre subrogada
6. Besuch in den Büros und Vorstellung des GESTLIFE-Teams in Kiew. Unterzeichnung des Vertrages mit der Leihmutter vor einem Notar. Besuch in unserer Klinik. Spende des genetischen Materials in unserer Klinik in Kiew. Unterzeichnung des Vertrages mit unserer Klinik.


Prueba HGC madre subrogada
7. Schwangerschaftstest HGC POSITIVE TEST. Erste Ultraschalluntersuchung (Möglichkeit der Teilnahme an der Ultraschalluntersuchung). Regelmäßige Berichte mit Ultraschalluntersuchung. Vollständige Information durch das exklusive INFONOW-System.


financiación para la Gestación por sustitución
8. GEBURT DES KINDES UND ZWEITE REISE. Empfang der Eltern und Transfer zu den GESTLIFE-Wohnungen. Unterkunft und Verpflegung inklusive. Personal in Ihrer Sprache in den Wohnungen.


babero de Gestación por sustitución
9. Lieferung der Babyausstattung mit allem Notwendigen für das Baby. Besuch des Krankenhauses zur Abholung des Babys. Begleitung zu den Wohnungen. Baby-Sitter zu Hause und Kinderarzt zu Hause.


barriga de una Gestación por sustitución de madre subrogada
10. DOKUMENTENVERARBEITUNG des Leihmutterschaftsprozesses. Besuch beim Standesamt zur Anmeldung des Kindes. Übersetzung und Vorbereitung der Dokumente (einschließlich Apostille). DNA-Test. Termin bei der Botschaft für den Reisepass des Babys.


bandera europea de Gestación por sustitución
11. RÜCKREISE Begleitung zum Flughafen mit unserem Anwalt. Rückreise nach Deutschland


bebe recien nacido por madre subrogada
12. Das Verfahren der Vaterschaftsanerkennung für Kinder, die durch Leihmutterschaft in Ländern geboren wurden, die eine Geburtsurkunde ausstellen. Dieses Verfahren ist nicht erforderlich für in Griechenland geborene Kinder, die ohne weitere Formalitäten direkt beim Konsulat in der Konsularabteilung des Zentralen Personenstandsregisters eingetragen werden.


financiación para la Gestación por sustitución
13. Inklusive Adoptionsformalitäten für den zweiten Ehepartner. Sie werden während des gesamten Programms von einer Begleitperson des Unternehmens begleitet.




WAS SIND DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN LEIHMUTTERSCHAFTSAGENTUREN?
WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINER LEIHMUTTERSCHAFTSAGENTUR UND EINEM VERMITTLER?
IST GESTLIFE EINE LEIHMUTTERSCHAFTSAGENTUR?




DIENSTLEISTUNGEN UND GARANTIEN GestLife Andere

Handelt es sich um eine Anwaltskanzlei mit einer Haftpflichtversicherung, die im Falle der Nichteinhaltung der Vorschriften in Anspruch genommen werden kann, und nicht nur um eine "Agentur"?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Erfüllen sie alle Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, die in der neuen Europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) festgelegt sind?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Geben Sie auf Ihrer Website Ihre Daten an: Firmenname, Adresse, Mehrwertsteuernummer, Handelsregister, damit wir wissen, mit wem wir zusammenarbeiten?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Bieten sie Ihnen 10 Länder an, in denen Sie Ihren Prozess durchführen können, mit 14 eigenen Büros, ohne Vermittler?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Garantieren sie, dass der gesamte Prozess in Ihrer Sprache abgewickelt wird, nicht nur der Teil, in dem Sie informiert werden, sondern auch, dass Sie, wenn Sie im Land sind, immer noch in Ihrer Sprache mit den Mitarbeitern des Unternehmens sprechen werden?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Sind die Verträge, die Ihnen angeboten werden, in Ihrer Sprache abgefasst?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben Sie ein eigenes Büro, das ausschließlich der Leihmutterschaft gewidmet ist (nicht am Rande oder in einer Privatwohnung)?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Werden Sie während Ihres Aufenthalts im Ausland von einer Fachkraft begleitet, die Ihre Sprache spricht und die alle administrativen Formalitäten für Sie erledigt?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Wird ein spanischsprachiger Anwalt Sie zum Konsulat in Ihrem Land begleiten, um den gesamten Papierkram zu erledigen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben Sie ein eigenes Büro in dem Land, in dem das Programm stattfindet?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Wohnen Sie in Einzelwohnungen, ohne eine Wohnung mit anderen Eltern zu teilen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Besucht ein Kinderarzt Ihr Kind, während es bei Ihnen in der Wohnung wohnt, täglich, um seine Gesundheit zu überprüfen, bis Sie in Ihr Land zurückkehren?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben Sie einen (echten) Bereitschaftsdienst 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr während Ihres Aufenthalts im Ausland?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Beinhaltet Ihr Programm das Einfrieren der Stammzellen aus der Nabelschnur Ihres Kindes zur Vorbeugung künftiger Krankheiten, wobei die Erhaltungsgebühr für 20 Jahre gezahlt wird?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Verfügen Sie über eine mobile Anwendung, die es Ihnen ermöglicht, jederzeit den Status Ihrer Leihmutter zu kennen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Erleichtern sie es Ihnen, eine Beziehung zur Leihmutter zu haben (wenn Sie dies wünschen)?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Wird Ihnen nach Ihrem ersten Besuch die Möglichkeit geboten, Kontakt zu Eltern aufzunehmen, die sich bereits einer Leihmutterschaft unterzogen haben, damit sie Ihnen ihre Erfahrungen schildern können?

Gestlife gestación por sustitución otros madre subrogada

Haben Sie mehr als 180 Mitarbeiter, die sich ausschließlich mit Leihmutterschaft beschäftigen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben Sie Auszeichnungen von anerkannten Institutionen für Ihre Tätigkeit im Bereich der Leihmutterschaft?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Arbeiten sie mit allen Ländern zusammen, in denen Leihmutterschaft legal ist (und sind nicht gezwungen, ihnen ein Zielland um jeden Preis zu verkaufen, weil sie kein anderes haben)?

Gestlife madre subrogada otros gestación por sustitución

Können Sie von jedem beliebigen Ort aus über Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon auf Ihre Akte zugreifen und den Status Ihrer Akte überprüfen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben Sie mehr als 500 Eltern pro Jahr, die ihr Ziel erreichen, mit einer Erfolgsquote von 100 %?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben Sie bis heute mehr als 1600 Kinder bekommen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Befürwortet die Vereinigung der Eltern für Leihmutterschaft, der mehr als 700 Eltern angehören, die "Agentur"?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Können Sie von jedem beliebigen Ort aus über Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon auf Ihre Akte zugreifen und den Status Ihrer Akte überprüfen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Bieten Sie Vorbereitungskurse für frischgebackene Eltern und für die Zeit, in der Sie Ihr Baby zu Hause haben, an?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Wird Ihnen eine Babyausstattung zur Verfügung gestellt, die alles enthält, was Sie für die Betreuung Ihres Kindes im Bestimmungsland benötigen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Haben sie ihre eigenen Programme, d.h. sind sie nicht nur Vermittler?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Verfügen Sie über einen veröffentlichten Ethikkodex, der alle Mitarbeiter des Unternehmens dazu verpflichtet, die Leihmutterschaft mit Leihmüttern und -vätern nach ethischen Grundsätzen durchzuführen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Sind sie die "Agentur", die die Leihmutter am besten entlohnt und so die Ausbeutung der Leihmutter verhindert?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Gibt es spezielle Programme für die Betreuung von Leihmüttern, um ihnen eine humane und ethische Behandlung zu garantieren und sie bei ihrem Lebensprojekt zu unterstützen?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Sieht das Programm eine Entschädigung für die Familie der Leihmutter im Todesfall vor?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Sieht das Programm eine Entschädigung für die Leihmutter für den Fall vor, dass sie infolge des Prozesses ein Organ verliert?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Sieht das Programm eine Entschädigung für die Eizellspenderin für den Fall vor, dass sie infolge des Prozesses ein Organ verliert?

Gestlife gestación por sustitución otros gestación por sustitución

Beinhaltet das Programm für den Fall, dass das Kind nach der Geburt stirbt, die Garantie eines kostenlosen Neustarts eines anderen Programms, das mit dem von Ihnen für zwei Jahre abgeschlossenen identisch ist?

Gestlife madre subrogada otros gestación por sustitución


WENN SIE EINE SURROGATAGENTUR SIND:


Wenn Sie eine Leihmutterschaftsagentur sind, die in der obigen Tabelle aufgeführt ist, und eine der Informationen in der Tabelle nicht mit der Realität übereinstimmt, können Sie eine Berichtigung beantragen, indem Sie eine E-Mail an diese E-Mail-Adresse senden.




Meinungen zur Leihmutterschaft: Monica und Raúl


Leihmutter

Mit diesen Worten möchten wir all jenen, die eine Leihmutterschaft in Erwägung ziehen, unser größtes Glück übermitteln; es ist zweifellos das Beste, was wir in diesem Leben getan haben, und obwohl es oft sehr weit entfernt und schwierig erscheint, erfüllt es sich und wir genießen endlich die Familie, die wir uns immer gewünscht haben. Deshalb ermutigen wir alle Menschen, die den Wunsch haben, dieses Projekt in Angriff zu nehmen, mit dem zweifellos das zufriedenstellendste Ergebnis der Welt erzielt wird.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um dem Team von GESTLIFE zu danken, ohne das dies nicht möglich gewesen wäre: Danke, dass Sie uns Vertrauen geschenkt haben, danke, dass Sie uns in Momenten der Traurigkeit getröstet haben, danke, dass Sie uns in Momenten der Schwäche Kraft gegeben haben, danke für die notwendige Unterstützung in technischen Fragen, danke, dass Sie uns die Aufmerksamkeit geschenkt haben, die wir brauchten, danke, dass Sie alle Probleme gelöst haben, die in unserem Verfahren aufgetaucht sind, danke, dass Sie auch 2 Monate nach Vertragsende noch an unserer Seite waren, danke, dass Sie uns geholfen haben, unseren Traum zu verwirklichen.

Ja, wir haben für unsere Leihmutterschaft bezahlt, wie jeder andere auch, aber das, was Sie uns während dieser ganzen Zeit geboten haben, kann nicht bezahlt werden, auch wenn es unbedeutend sein mag, unser Dankesschreiben ist Teil von vielen weiteren, und mit ihnen werden alle, die dort arbeiten, den Traum von vielen weiteren Menschen verwirklichen.



Meinungen zur Leihmutterschaft: Mario und Maria


Leihmutterschaft

Es ist zwölf Jahre her, dass wir einen Kampf begonnen haben, den wir diese Woche beendet haben. Mit großer Freude können wir schreiben, dass wir dank der Leihmutterschaft und mit einer doppelten Trophäe unser Ziel erreicht haben.

10 Jahre Tests, Behandlungen, Überstimulationen, alles umsonst. Oft denkt man, dass sie (die Ärzte) wissen, dass man es nie schaffen wird, aber man leidet und behält eine Hoffnung, die sehr weh tut.

Wir möchten dem GESTLIFE-Team für die großartige Unterstützung und Hilfe danken, die sie uns gegeben haben, für die ständige Aufmerksamkeit und Information. Tausend Probleme bei den Berichten und der Dokumentation, etwas, das so einfach erscheint und das wir ohne ihre Hilfe wohl nicht hätten bewältigen können. Bürokratie und administrative Hindernisse sind ein großes Problem für uns alle, die wir diesen Prozess als einzigen Ausweg sehen.

Wir hoffen, dass es allen, die in unserer Situation sind und diese Zeilen lesen, so ergeht wie uns. Es war emotional sehr schwierig, und das wissen Sie alle, aber jetzt sind wir endlich hier und genießen unsere Familie.

Wir wünschen unserer Leihmutter und dem GESTLIFE-Team alles Gute. Wir danken Ihnen aus tiefstem Herzen.


Möchten Sie weitere Informationen?

Wir helfen Ihnen ohne Kompromisse



gestlife

Vaterschaft hat unser Leben verändert. Es gab ein Vorher und ein Nachher. Und der danach war es viel besser. Also weder kurz noch faul, wir haben dieses Thema schon vor Jahren angefangen das Unwirkliche real, das Unmögliche möglich machen. Heute sind wir mehr als 100 Mitarbeiter in 7 Ländern


Soziale Netzwerke


gestlife
gestlife
gestlife


Connection failed: Access denied for user 'gestlife_coments'@'localhost' (using password: YES)